SV!A / SS!E / SS!I

Der SVIA garantiert die Selbstverständlichkeit der informatischen Bildung in den allgemeinbildenden Schulen. Er ist kompetenter Ansprechpartner für alle Belange der Informatik-Bildung und der ICT-Anwendungskompetenz.

Informatik als Grundlagenfach

Mathematik, Physik und Informatik als Schulfächer haben gemeinsame Wurzeln und ähnliche Zielsetzungen. Sie profitieren voneinander und ergänzen sich. Der SVIA und der VSMP haben gemeinsam ein Positionspapier zur Informatik als Grundlagenfach verfasst.

SVIA/VSMP Positionspapier

 

Informatikolympiade (SOI)

Die erste Runde der Schweizer Informatikolympiade findet bis Ende November auf https://soi.ch/ statt; an Informatik oder Mathematik interessierte Schülerinnen und Schüler unter 20 Jahren können dort online mitmachen.

weiterlesen

TigerJython4Kids

Eine exemplarische Einführung ins Programmieren mit Python und der Lernumgebung TygerJython. Hier lernst du, dass ein Computer nichts anders ist, als eine intelligent Zusammenschaltung von elektronischen Bauelementen, vor allem von miniaturisierten Transistoren, Widerständen und Kondensatoren.

 

Robotik – Kreativität im technischen Unterricht

LEGO Mindstorms bietet als flexibel programmierbares Baukastensystem einen motivierenden Einstieg in die Robotik. Die intuitiv gestaltete Entwicklungsumgebung ermöglicht es, aus Standard LEGO-Bricks und verschiedenen Sensoren und Aktoren einfach und zielgerichtet Roboterlösungen zu realisieren. weiterlesen

Neues Fördermitglied

bbv Software Services unterstützt seit einem Jahr das SVIA Projekt „PrimaLogo“ doppelt aktiv. Schulen profitieren von der Expertise der bbv-Mitarbeitenden in den Unterrichtslektionen, der Verein in Form von Sponsoring. Diese Unterstützung ist ein sehr wertvoller Beitrag an das Projekt und für den SVIA.

weiterlesen

Denn sie lieben Algorithmen

Die zwölf talentiertesten Nachwuchsinformatiker der Schweiz trafen sich am vergangenen Samstag zum Final der Schweizer Informatik-Olympiade SOI an der Universität Bern.

weiterlesen

Die Minibiber – Entdecke die Informatik!

Das neue Online-Lehrmittel “Minibiber” richtet sich gemäss dem Lehrplan 21 primär an Lehrpersonen von Schülerinnen und Schülern im Zyklus 1.

Die Aufgaben mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad sind natürlich auch für den Zyklus 2 und 3 als knifflige Herausforderungen gedacht.

Tauchen Sie ein in die spannende Welt der Minibiber und erleben Sie Informatik auf spielerischen und abenteuerlichen Wegen.